Straßenwärter/-in

Straßenwärter/-in

Warum Straßenwärter/-in?

Die Hauptaufgaben des Straßenwärters liegen in der „Erfüllung der Verpflichtung staatlicher und kommunaler Stellen zur Erhaltung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen Straßen und Wegen.“

Als Straßenwärter arbeiten Sie mit modernsten Fahrzeugen und Geräten und kontrollieren das Straßennetz, setzen Fahrbahndecken instand, halten Entwässerungsanlagen funktionsfähig, pflanzen und pflegen umweltgerecht Bäume, Sträucher Grünanlagen und Biotope, stellen Verkehrszeichen und Leiteinrichtungen auf orgen im Winterdienst für verkehrssichere Straßen.

Diesen überwiegend handwerklichen Tätigkeiten im Straßenunterhaltungs- und Betriebsdienst steht das kosten- und leistungsbewusste Handeln, der Umgang mit computergestützten Winterdienstfahrzeugen, der Einsatz von elektronischen Hilfsmitteln bei der Erfassung der Leistungen sowie der Arbeits- und Ablaufplanung gegenüber.