Asphaltbauer/-in

Asphaltbauer/-in

Warum Asphaltbauer/-in?

Vielfältiger Werkstoff Asphalt. Gussasphalt und Asphaltdecken – damit werden Straßendecken gebaut, feste Untergründe geschaffen, es wird gedämmt und isoliert. Straßen und Hochbauten, Brücken, Industrieanlagen, Wasserbauwerke und Parkdecks – überall kommen Asphaltmischungen zum Einsatz.

Spezialist nicht nur im Straßenbau. Von der Straße bis zur Sporthalle - im Bau wird vielfältig mit Asphalt gearbeitet. Dabei kommt es auf die richtigen Mischungen, deren Eigenschaften, Anwendungsbereiche und Verarbeitungsmöglichkeiten an. All dies weiß der Asphaltbauer. In seiner Arbeit kalkuliert er das Verhalten der Bauwerke und die Langzeitveränderungen der Baustoffe mit ein. Gekonnt baut er Dichtungs-, Trag-, Schutz- und Dämmschichten ein, die für viele Jahre ihren Zweck erfüllen.

Im ganzen Land unterwegs. Auf Baustellen im ganzen Land werden die Asphaltbauer aktiv. Sie sind in den Betrieben der Bauwirtschaft tätig, überwiegend im Freien. Dabei kommt man viel herum und sieht etwas von der Welt!